Web-Portal-Analyse und -Optimierung

Niemand ist davor geschützt: Web-Portale bzw. einzelne Internet-Dienstleistungen im Umfeld des E-Business „altern“ immer schneller. Das Nutzerverhalten anvisierter Zielgruppen ändert sich rasant. Technologien kommen und gehen in immer kürzeren Zyklen. Neue Marktplätze und Plattformen werden zum Muss, um in einer Branche noch dabei zu sein.

Demzufolge führt „Verharren“ zu Nichterreichen potenzieller Kunden, zu nicht verwendbaren Endgeräten, zu kostenaufwändigen Medienbrüchen etc. Die beabsichtigte Wirkung verpufft. Dabei sind es manchmal schon kleine Maßnahmen, die neue Potenziale erschließen.

Dazu zählen neben dem aktuellen Top-Thema „Responsive Design“ – also Verwendbarkeit eines Web-Angebotes auf unterschiedlichsten Endgeräteklassen mit verschiedenen Bildschirmgrößen – auch die Inhalts-abhängige Zuschaltung ergänzender Web-Services und das Angebot Seiten-spezifischer Kommunikationskanäle. Außerdem sind Zielgruppen-individuelle Self-Service-Angebote sowie die Anbindung von Schnittstellen zu operativen Anwendungssystemen (ERP, CRM, DMS, ..) unter Berücksichtigung ausgeprägter IT-Sicherheitsanforderungen weitere Beispiele für aktuelle  Schwerpunkte.

Für eine aufwandsminimierende Vorbereitung / Bedarfsanalyse nutzen wir vorbereitete Checklisten und Online-Sitzungen. Dadurch können Vorhaben schnell präzisiert und deren Machbarkeit beurteilt werden. Die im Ergebnis dieser Phase vorliegenden konkreten Analyseinhalte und Lösungsempfehlungen stellen eine qualifizierte Basis für Ihre Entscheidungsfindung dar. Zusätzlich sind anhand konkreter Referenzfälle aus dem Pool zahlreicher Entwicklungsprojekte Ideen für die Schaffung eigener Web-Portal-Elemente mit Alleinstellungspotenzial ableitbar.

Wichtig ist uns dabei immer, dass Ihre Strategie und Ihr Anspruch so umgesetzt werden, dass eine nachhaltige Erfolgswirkung eintritt. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Weiterleiten