Collaboration / Mail

Mailen Sie noch oder arbeiten Sie schon zusammen?
Diese sicherlich etwas provozierende Frage bringt einen Sachverhalt auf den Punkt, der u.a. beim Projektmanagement auf der Hitliste der Misserfolgsgründe ganz vorn auftaucht: unzureichend organisierte Kommunikation und Dokumentation. Immer mehr Vorhaben werden durch zeitlich und örtlich verteilte Teams bearbeitet. Führung auf Distanz ist Alltag.

Unterstützende spezifische IT-Lösungen sind am Markt unter vielfältigsten Bezeichnungen verfügbar, wie Social Business, Social Networking, Business Collaboration, Groupware, TeamRooms etc. Der Nutzen entsteht im Unterschied zu klassischen operativen Anwendungssystemen nicht alleine durch Beherrschung von Funktionen und Datenstrukturen. Vielmehr sind u.a. auch Aspekte arbeitsteiliger Gruppenorganisation, sozio-kultureller Arbeitsweisen der Nutzer und der Umgang mit Regeln (Governance / Compliance) zu beachten.

CETIMA unterstützt seit 1997 Unternehmen bei der Einführung und beim Betrieb von Groupware (IBM Domino / Notes) inklusive der Entwicklung einer auf dieser Plattform basierenden eigenen Standard-Softwarereihe CETIMA-Suite (CRM, Zeitmanagement, Manual, Web-CMS). Ergänzend werden diverse weitere moderne Collaboration-Lösungen für unternehmensübergreifendes Projekt- und Aufgabenmanagement betreut bzw. aktiv eingesetzt (u.a. Jira/Confluence). Kompetenzen zur Generierung begleitender Regelsysteme bzw. deren Implementierung sowie Dienstleistungen für das nutzerspezifische Training ergänzen die IT-bezogenen Angebote.


neuarbeiten.de

Weiter Lesen

Weiterleiten