Joomla

Das Joomla (Content-Management-System) ist ein populäres, volldynamisches System welches aus einem Open-Source-Projekt hervorgegangen ist. Hierbei handelt es sich um eine freie Software, welche plattformunabhängig ist. Joomla ist für alle Klein- und Mittelständischen Unternehmen und Einrichtungen geeignet, welche ihren Internet-Auftritt ohne erhebliche Mehrkosten gestalten wollen. Es erlaubt den Autoren Texte und Bilder mithilfe von Upload- und Editierwerkzeugen online einzustellen. Joomla besticht durch seine Flexibilität. Mit Hilfe einer Vielzahl von Erweiterungen lassen sich zusätzliche Funktionalitäten integrieren. Bei komplexeren Webauftritten kann durch den Einbau von zahlreichen Erweiterungen, die Funktionalität des Systems vergrößert werden.

  • Selbstständige und arbeitsteilige Pflege des Internetauftritts durch Verantwortliche ohne Programmier- oder spezielle Internet-Kenntnisse
  • Reduzierung der Abhängigkeit von externen Dienstleistern
  • Kosten- und Zeitersparnisse durch Webbrowser-Bearbeitung der Dokumente und Seiten
  • Günstiges Preis- / Leistungsverhältnis
  • Ist in der Basisversion vor allem ein Redaktionssystem, dass dem Anwender erlaubt, Texte und Bilder online einzustellen
  • Speicherung der Daten erfolgt in einer Datenbank, bei einem Seitenaufruf werden diese mittels der Skriptsprache PHP (Erstellung von dynamischen Webseiten oder Webanwendungen) dynamisch umgesetzt
  • Installationsvoraussetzungen bei Provider:
    • MySQL (hinterlegte Daten werden beim Provider in einer Datenbank gespeichert)
    • PHP5 (Darstellung der Funktionalitäten)
  • Zur eigenen Pflege ist nur ein Internetbrowser notwendig

Weiterleiten